Tanzen

Mensch, lerne tanzen, denn sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.
(Aurelius Augustinus)

Für mich ist Tanzen gelebtes Gefühl und eine Bereicherung.
Durch die Tanzschule meiner Mutter (Tanzschule GE-Zwei) hatte ich schon früh die Möglichkeit, Tanzen zu lernen.

Tanzen schult das Gefühl für den eigenen Körper und erweitert unsere Möglichkeiten, Informationen über uns selbst zu sammeln, uns selbst besser kennen zu lernen und uns besser selbst bewusst zu werden.
Tanzen macht Spaß und ist gesund.

Aus Spaß wurde Ernst 😉 und so ich unterrichte seit über 20 Jahren in der Tanzschule GE-Zwei. Meine Spezialität sind Tango Argentino, Steptanz, Discofox und Boogie Woogie, aber natürlich unterrichte ich auch die “klassischen” Standard- und Lateinamerikanischen Tänze.

Wenn ich Ihre Neugierde geweckt habe, schauen Sie sich doch auf der Website der Tanzschule GE-Zwei um und vielleicht können wir auch Ihnen den Spaß am Tanzen vermitteln…